FANDOM


Kenan Thompson
Kenan.jpg
Beruf   -   Schauspieler und Comedian.
Geburtsdatum   -   10. Mai 1978
Geburtsort   -   Atlanta, Georgia
IMDb.png Twitter.png

Kenan Thompson wurde am 10. Mai 1978 in Atlanta, Georgia geboren. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Comedian.

LebenBearbeiten

Kenan Thompson wurde in Atlanta geboren und wuchs dort auf. Er ist der Sohn von Fletcher und Elizabeth Ann Thompson. Thompson hat zudem zwei Geschwister. Er begann mit der Schauspielerei im Alter von 5 Jahren. Einer seiner ersten Rollen war als Kinderreporter für CNN in der Sendung Real News for Kids. Im Alter von 16 Jahren begann er seine ersten Dreharbeiten zu dem Film Mighty Ducks II – Das Superteam kehrt zurück. Bekannt wurde er durch die Comedyserie All That und dem Spin-Off Kenan & Kel. Kenan Thompson spielte auch in vielen anderen Filmen wie Lügen haben kurze Beine, Fat Albert und Snakes on a Plane mit.

Kenan Thompson ist seit dem Jahr 2003 Mitglied bei Saturday Night Live.

FilmografieBearbeiten

FilmeBearbeiten

  • 1994: Mighty Ducks II – Das Superteam kehrt zurück (D2: The Mighty Ducks)
  • 1995: Pfundskerle (Heavyweights)
  • 1996: D3: The Mighty Ducks
  • 1997: Good Burger
  • 1999: Cousin Skeeter, Gastauftrit)
  • 2000: Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle (The Adventures of Rocky & Bullwinkle)
  • 2000: Two Heads Are Better Than None
  • 2002: Lügen haben kurze Beine (Big Fat Liar), Nebendarsteller
  • 2002: The Master of Disguise, Nebendarsteller
  • 2003: Love Don’t Cost a Thing
  • 2003: Partyalarm – Finger weg von meiner Tochter (My Boss’s Daughter)
  • 2004: Barbershop 2 (Barbershop 2: Back in Business)
  • 2004: Fat Albert
  • 2006: Snakes on a Plane
  • 2008: Space Chimps
  • 2008: Wieners
  • 2009: Stan Helsing
  • 2011: The Smurfs, Synchronstimme
  • 2011: iCarly: Party mit Victorious (iCarly: iParty with Victorious)

FernsehserienBearbeiten

  • 1994–1999: All That
  • 1996–2000: Kenan & Kel
  • 1996–2002: The Steve Harvey Show, Gastauftritt
  • 1997: Sister, Sister, Gastauftritt
  • 1999: The Amanda Show, Gastauftritt
  • 1999–2000: Oh Yeah! Cartoons
  • 2001: Felicity, Gastauftritt
  • 2003–: Saturday Night Live
  • 2003: The Parkers, Gastauftritt
  • 2003: Clifford the Big Red Dog, Synchronstimme
  • 2006: Wild 'N Out, Gastauftritt
  • 2007: Crank Yankers, Gastauftritt
  • 2007: Nickelodeon Kids’ Choice Awards 2007, Gastauftritt
  • 2008–2009: The Mighty B!, Synchronstimme
  • 2009: Sit Down, Shut Up
  • 2009: Psych, Gastauftritt
  • 2011: IParty with Victorius, Gastauftritt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki