FANDOM


Der große Ping-Pong-Schwindel
Staffel 1, Episode 11
GPP

Originaltitel - The Great Ping Pong Scam
Regisseur - Steve Hoefer
Drehbuch - Matt Fleckenstein
Erstausstrahlung Deutschland - 1. Januar. 2011
Erstausstrahlung USA - 1. Oktober. 2010


Episoden Guide
Vorherige Episode
Hoch lebe Crystal Waters!
Nächste Episode
Cats neuer Freund

Der große Ping-Pong-Schwindel ist die elfte Folge der ersten Staffel von Victorious

HandlungBearbeiten

Toris Freunde sagen ihr, dass sie im Hollywood Arts Tischtennisteam sind, doch Tori glaubt ihnen erst nicht. Daraufhin macht sie ein Testspiel, bei dem sie Cat, Beck, Robbie, Rex und Andre besiegt. Doch der Teamkapitän, Jade, will sie trotzdem nicht aufnehmen. Tori schöpft Verdacht, versteckt sich deshalb im Getränkeautomat und erwischt die anderen dabei, wie sie Twister spielen. Als sie entdeckt wird, erzählen ihre Freunde ihr, dass sie nur ein gefaktes Team sind und in Wirklichkeit nur das Geld, das sie einmal im Jahr bekommen, für einen Besuch in einem feinen Restaurant ausgeben. Tori wird in das Team aufgenommen und alle gehen zusammen fein essen. Im Restaurant wird ihnen aber 600 Dollar mehr als üblich berechnet, weil Robbie sich einen ganzen Teller Kaviar bestellt hat. Um ihre Schulden zu begleichen, treten Tori und Andre gemeinsam im Restaurant auf, weil die ursprünglich engagierte Band abgesagt hat.

Verwendete MusikBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Trina ist abwesend
  • Dieses und Wer war's? haben immer Rückblenden gezeigt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki