FANDOM


Beck Oliver

Beck Oliver

Beck Oliver erscheint das erste mal in der ersten Staffel der ersten Episode "Die Neue" und gehört zu den Hauptcharakteren der Serie. Er besucht die Schule Hollywood Arts und geht mit seinen Freunden, Jade West, Tori Vega, André Harris, Cat Valentine und Robbie Shapiro zusammen in eine Schulklasse. Sein Lehrer ist Erwin Sikowitz. Er ist ein begnadeter und grandioser Schauspieler.

Zudem ist er mit Jade West seit 2008 in einer Beziehung, was sehr bewundernswert ist, da die beiden charakteristisch unterschiedlicher kaum sein könnten. Er scheint auch der einzige zu sein, der Jade etwas befehlen darf. (Ein Solo für 2)

AussehenBearbeiten

  • Beck hat auffallend gut aussehendes, schwarzes Haar. Es wird gern als fluffig bezeichnet.
  • Er hat braune Augen.
  • Er ist ziemlich groß und schlank.
  • Er trägt meistens schwarze Kleidung und hat immer einen schwarzen Rucksack dabei😎

Er wird generell wegen seinem Aussehens von vielen Mädchen verehrt. Er bleibt allerdings bescheiden und ignoriert das eher.

PersönlichkeitBearbeiten

Beck ist ziemlich nett, freundlich, selbstsicher aber nicht angeberisch. Er ist sehr charmant, weshalb die meisten sich gut mit ihm verstehen und die Mädchen auf ihn stehen. Seiner Freundin Jade gefällt das gar nicht. Auch wenn er sie liebt ist er schlau genug um zu erkennen wann sie was falsch gemacht hat.

BeziehungenBearbeiten

Jade WestBearbeiten

Hauptartikel: Beck-Jade Beziehung

(2008-heute; feste Freundin)

Beck ist nun schon seit über 4 Jahren mit Jade zusammen und auch, wenn sie ihn manchmal mit ihrer Eifersucht, besonders gegenüber Tori nervt, war zwischen den beiden zweimal Schluss. Dies geschah in der Folge 'Abserviert'. (Eigentlich könnte man das 'kurze Pause' nennen.) Er macht sich einen Spaß daraus, sie eifersüchtig zu machen indem er sich mit anderen Mädchen unterhält. Dies macht er aber nur um zu sehen, ob sie ihn auch wirklich noch liebt. In der Folge Fragestunde für Pärchen trennten sie sich für längere Zeit.

Sie kommen in der Episode "Jade und Beck" wieder zusammen.

Tori VegaBearbeiten

(2010-heute; gute Freundin)

Hauptartikel: Beck-Tori Beziehung

Beck und Tori haben sich sehr schnell angefreundet. In der Episode Die Neue küssen Tori und Beck sich. Dies jedoch nur im Schauspielunterricht. Sie respektiert, dass Beck und Jade zusammen sind. In der Folge Beck hilft Tori aus macht Beck für Tori einen Stunt, weil Tori sich nicht traut. Am Ende der Folge springt diese dann doch. In der Episode "Plantinum für Tori" hat Beck Cat beauftragt den Computer beim skypen nicht aus zu machen damit Jade sehen kann dass er versucht Tori zu küssen, denn wenn sie dann den Auftritt nicht macht weil sie gesehen hat das er Tori küssen wollte, weiß er dass Sie ihn noch liebt. Er möchte sie von Anfang an zurück, denn er liebt sie mehr als alles andere in der Welt.

André HarrisBearbeiten

(2008-heute; bester Freund)

André ist einer von Becks besten Freunden. Sie haben eigentlich nie Probleme miteinander und sind häufig zusammen, außer in der Folge Verliebt in Jade, in der sich André in Jade verliebt, Beck aber nichts davon wusste.

Cat ValentineBearbeiten

(2008-heute; gute Freundin)

Hauptartikel: Cat-Beck Beziehung

Cat und Beck kennen sich schon bevor Tori an die HA gekommen ist. Sie kommen sehr gut miteinander aus, auch wenn Cat ihn wie auch die anderen oft ein wenig verwirrt. Es scheint manchmal, als behandle er sie wie eine kleine Schwester. In der Folge Eine schrecklich fiese Freundin nahm er sie bei einem Erdbeben unter seinen Schutz, wie auch in Die irre Ponnie, und der song und das Baby vor Jade. In der Folge Robarazzi versucht er ihr zu helfen ihre sucht zu überwinden

Robbie ShapiroBearbeiten

(2008-heute; gute Freunde)

Hauptartikel: Robbie-Beck Beziehung 

Robbie und Beck sind ganz normale Freunde. In der Episode Der Hambone - König bringt Beck Robbie eine Wassermelone, weil dieser traurig ist, da er im "Hambone" geschlagen wurde. Obwohl man in der Folge frage stunde für Pärchen erfährt das Beck findet, Robbie kriegt nie eine Freundin, ist er ihm gegenüber oft fürsorglich wie man in der Folge Ein Film von Dale Squires sieht als er ihm bei der Reparatur seines Autos hilft und ihm später dann noch Cheerleader holt die mit ihm mit fahren. In die weihnatswichtel musste er Robbie was schenken.

Erwin SikowitzBearbeiten

(2008-heute; Lehrer und Freund)

Sikowitz ist zu Beck, so wie zu all seinen anderen Schülern auch. Er ist ein regelrechter ,,Hippy'' umd trink in allen Stunden Kokosmilch. Davon bekommt er Visionen😂

Trina VegaBearbeiten

(2010-heute; Bekannte)

Hauptartikel: Beck-Trina Beziehung 

Beck findet vermutlich wie auch die anderen Trina sehr nervig. Trina jedoch findet Beck (so wie alle anderen Mädchen) attraktiv. In der Zeit wo Beck und Jade nicht zusammen waren, versuchte sie immer wieder mit Beck zu flirten.

Allgemeine InfosBearbeiten

  • Beck ist mit Jade zusammen, aber in der Folge Abserviert und ab der Folge Fragestunde für Pärchen bis zur Episode Tori fixes Beck and Jade waren sie getrennt.
  • Beck hat einen Führerschein und ein Auto.
  • Beck wünschte sich schon immer einen Rottweiler.
  • Er trägt die selbe Kette wie Jade, einen silbernen Ring an einem Band.
  • Sein Geburtsort liegt in Kanada, was Jade nicht sehr gefällt.
  • Beck lebt in einem Wohnwagen in der Auffahrt seiner Eltern, damit er nicht nach deren Regeln leben muss.
  • Beck trinkt kein Bergquellwasser, weil er denkt, die Fische pinkeln in die Quellen.
  • Er hat ein schwarzes Pearphone.
  • Beck ist der einzige der Clique ,der noch nie geweint hat.
  • Beck scheint der einzige zu sein der Jade was befehlen darf wie man in ein solo für 2 sieht
  • Beck versucht im er allen zu helfen und gibt immer sein bestes.
  • er kann nie beschuldigt werden und ist für nie was verantwortlich